Einzelsitzungen

Viele Menschen finden nur schwer Zugang zu ihrem inneren Reichtum und ihrer inneren Schönheit. Es braucht Geduld, um diesen Reichtum und die innere Schönheit wahrzunehmen, zu akzeptieren und anzunehmen. Oft hindern uns Blockaden daran, uns selbst zu spüren und mit unserem wahren Wesen in Kontakt zu kommen. Es erfordert Mut und Einsatz, sich von alten Denkmustern, welche oft angelernt sind, zu lösen und uns aus selbst gebauten Gefängnissen zu befreien. Wir passen uns lieber an und sagen Ja zu Dingen, die uns immer weiter von uns selbst entfernen. Gehen wir diesen mutigen Schritt, beginnt das Wunder der Verwandlung. Wenn wir damit beginnen, uns selbst Achtung zu schenken, uns tiefer kennen lernen, uns unseres Potentials bewusst zu werden, macht uns dies unabhängiger und freier. Dies wirkt sich positiv auf unser Lebensgefühl und unsere Beziehungen aus.  

 

Wir schaffen in den Einzelsitzungen einen geschützten, wertfreien Raum, in welchem die notwendige Geborgenheit gegeben ist, um sich den eigenen Themen zu widmen und das vorhandene Potential sichtbar zu machen. 

Die hier angebotenen, therapeutischen Werkzeuge  (Gespräch, Malen, aktive Imagination nach C.G. Jung / Franz Karl Leuner und Traumarbeit) bieten uns auf wunderbare Weise diese Möglichkeit. Durch die achtsame und urteilslose Zuwendung wandelt sich Schmerz in Frieden, Wut in Schaffenskraft und Angst in Vertrauen.
Aus eigener Erfahrung und aus meinem therapeutischen Schaffen kann ich Ihnen versichern, dass sich dieses „Sich-Zuwenden“ lohnt und sie – wie im Märchen „Sterntaler“ – reichlich belohnt werden.  

 

 

Ich halte mich an die Schweigepflicht.